• Inhaber des inlingua Sprachcenter Kiel
  • Sprachcenter inlingua Kiel
  • Der Kieler Bootshafen
  • Karriere mit Sprachen machen
  • Nachhilfe in Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch
  • Helle moderne Räume bei inlingua Kiel
  • inlingua weltweit und lokal

Bildungsprämie

Mit der Bildungsprämie fördert der Staat Ihre berufliche Weiterbildung. Voraussetzung für den Erhalt des sog. Prämiengutscheins ist ein Beratungsgespräch in einer Beratungsstelle. Dabei werden die persönlichen Voraussetzungen, das genaue Weiterbildungsziel und die Anforderungen an die Weiterbildung besprochen.

Ihre nächst gelegene Beratungsstelle in Ihrer Region finden Sie hier.

Die Beratungsstelle unterstützt Sie in allen Fragen der Bildungsprämie. Einige wichtige Eckpunkte finden Sie bereits hier:

  • Dient das Lehrgangsziel der beruflichen Weiterbildung?
  • Sie sind erwerbstätig und liegen unter einer Einkommensgrenze von maximal 20.000 Euro bei Alleinstehenden bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten?
  • Wunderbar - dann haben Sie gute Chancen, die Hälfte des Kurses (max. € 500) gefördert zu bekommen (alle 2 Jahre möglich).

Die Beratungsstelle prüft, ob die Förderkriterien erfüllt sind und stellt Ihnen einen persönlichen Prämiengutschein aus. Wichtig: Erst beraten lassen, dann anmelden!

Den Prämiengutschein können Sie für Lehrgänge, Prüfungen oder Zertifikate benutzen. Sowie für alle Maßnahmen, die der Fortbildung dienen.

Bei einem Besuch in unserem Center stellen wir Ihnen gerne unsere entsprechenden Angebote vor.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

(Bildnachweis: Bundesministerium für Bildung und Forschung)

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen