Sprachkurse im Ausland

mit inlingua Kiel.

Lokal buchen - weltweit lernen

Eine Sprachausbildung, die Sie irgendwo auf der Welt bei inlingua begonnen haben, können Sie an einer inlingua Sprachschule Ihrer Wahl weiterführen. Am besten dort, wo Ihre Zielsprache die Landessprache ist.

Ob Sie einen Sprachurlaub am Strand im sonnigen Spanien genießen möchten, ein Kulturprogramm in Italien, oder ein intensives Business-English-Training in Großbritannien benötigen: Ihr inlingua Center organisiert für Sie Sprachreisen und Crashkurse innerhalb des weltweiten inlingua Netzwerks. Keine aufwändige Korrespondenz mit dem Ausland, sondern alles aus einer Hand. Wenn Sie am Zielort eintreffen, ist Ihr Training schon startklar. Wählen Sie aus zahlreichen Reisezielen in Europa, Afrika, Asien und Amerika - los geht's!

Kleine Gruppen mit 20 bis 40 Trainingseinheiten pro Woche garantieren ein effektives Sprachtraining und lassen gleichzeitig genug Raum für Freizeitaktivitäten. Bei der Zusammensetzung der Gruppen achtet inlingua auf einen homogenen Kenntnisstand aller Teilnehmer und eine internationale Zusammensetzung. Freizeitangebote und Wochenendausflüge runden das Programm ab.

Beim Crash-Intensity-Program (CIP) handelt es sich um hochintensiven Einzelunterricht von 20 bis 40 Unterrichtseinheiten pro Woche mit einem speziell zusammengestellten Trainerteam. Lerninhalte und Lerntempo werden auf Sie persönlich abgestimmt.